Schloss Marienburg Marathon

4. Schloss Marienburg Marathon am 19. November 2016.

Ja, erst das vierte Jahr und doch schon so etabliert und beliebt in der Region! Startplätze für den Marathon, Halbmarathon und die Staffel sind rar. Trotzdem war Trias natürlich auch dieses Jahr mit neun Startern wieder stark vertreten!
Die wunderschöne, abwechslungsreiche Laufstrecke mit Dorfstrassen, asphaltierten und nicht asphaltierten Feldwegen, Waldwegen sowie Trails wird in zwei Schleifen gelaufen. Wobei das absolute Highlight natürlich die Überquerung des Schloss Marienburg's ist!
Nach seinem Sieg beim Harzer Gebirsgmarathon wollte es Christian nochmal wissen und ging zusammen mit Ingo über die volle Marathondistanz an den Start. Lag Christian nach dem ersten Viertel mit einem Rückstand von 5 Minuten noch an 5ter Position, konnte er nach Hinten raus kontinuierlich Boden gut machen und sich Stück für Stück nach vorne arbeiten. Mit einer Zeit von 2:56:35 und einem Rückstand von 1,5 Minuten wird er letztendlich starker zweiter. Ingo erreichte nach 4:00:07 glücklich aber erschöpft das Ziel.
Über den Halbmarathon war unsere Ruth am Start. Trotz Trainingspause und erstem Berglauf wurde sie hervorragende 3te!
Raphael, Nils, Jan, Hannes, Sven und Karsten waren in zwei Staffeln unterwegs. Wobei Raphael gleich zwei mal ran durfte! Aufgrund starker Konkurrenz und intensiver Saisonpause können unsere Jungs auf Ihren 4ten und 7ten Platz stolz sein.
Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern für Ihre ganz persönlichen Erfolge und freuen uns bereits aufs nächste Jahr!

             

 

You have no rights to post comments

150 Mitglieder

7 Tage

Trainingsangebote

Kids & Jugend

Nachwuchsgruppen

Du willst dabei sein? Wir freuen uns auf Dich!

Lerne uns kennen

TriAs Hildesheim

Frag uns