Social Distance Lauf

Gewinnen mal anders 

Selten gab es bei einem Start so viel Rechnen und Planen wie beim zweiten Teil des Trias „Social Distance Lauf“: ein Wettlauf gegen sich selbst. Im April 2020 fand der erste Teil des Wettlaufs statt, bei dem alle Teilnehmer am selben Tag dieselbe Strecke liefen und ihre Zeit nahmen. Manche liefen 5 andere 10 Kilometer. Diese Zeit galt es dann am vergangen Samstag zu schlagen. Wer seine April Leistung am meisten steigert, gewinnt. 

Im Unterschied zum April Lauf, bei dem jeder die Strecke irgendwann zwischen 8:00 und 17:00 Uhr lief, gab es diesmal einen -mehr oder weniger – gemeinsamen Start. Die Startzeiten wurden so gesetzt, dass derjenige mit der größten Steigerung auch als erstes ins Ziel einlaufen würde. Wie das geht? Man dreht den Ziel-Einlauf vom April einfach um samt der Zeitabstände. Der mit der schnellsten Zeit im April startet also zuletzt und vor ihm dann diejenigen, die langsamer waren, bis das Schlusslicht vom April den zweiten Lauf eröffnet. 

Und die Ergebnisse sind sehenswert. Wir freuen uns für die Jugend, Finn Armeding und Tim Linus Nill, die insgesamt die größten Verbesserungen vorzeigen, von über 3 min. Doch auch unsere - nicht mehr ganz so jugendliche - Läuferin Ulrike Dammann hat den Vogel abgeschossen und läuft die 5 km nun 2:15 min schneller als noch im April. Für die weiteren Zeiten schaut euch gerne die Tabelle an. 

Die Idee, die Steigerung und nicht die reine Laufzeit zu bewerten, kam bei allen gut an und war vor allem für diejenigen wertvoll, die vorher vielleicht nicht zu jedem Lauftraining gegangen sind und mit diesem Lauf plötzlich eine gute Chance auf einen Sieg hatten. Und mal ehrlich: wer möchte nicht mal vor der Sportskanone im Ziel ankommen, die einen sonst immer Runde um Runde überholt? ;)

Was nicht fehlen darf... 

... ist ein großes Danke an die kreativen und organisierten Köpfe hinter dem Lauf Achim, Hannes und Ulrike. Ich denke mal im Namen aller: Gerne alle Jahre wieder.

150 Mitglieder

7 Tage

Trainingsangebote

Kids & Jugend

Nachwuchsgruppen

Du willst dabei sein? Wir freuen uns auf Dich!

Lerne uns kennen

TriAs Hildesheim

Frag uns