TriAs Rookie… yiipphhiieee

Zwei Jahre TriAs Rookie… yiipphhiieee, Ihr seid endlich Triathleten!

Wer auf unsere TriAs Internetseite schaut, kann einen Bericht vom 27. Januar 2020 lesen.
An dem Tag starteten 11 neue TriAs Rookies in ihre erste Triathlon Saison.
Das die nie so werden sollte, wie wir uns das Alle zu dem Zeitpunkt gedacht hatten, wer ahnt den sowas?!

Beim Start des Rookie Programms im Jahre 2020 wurde der Hamelner Triathlon als ein Ziel-Wettkampf geplant.
Unsere 11 Rookies waren auch alle höchstmotiviert und tatkräftig am Trainieren. Zu Beginn wurde fleißig gelaufen und das Kraulschwimmen in Himmelsthür gelernt.
Im Frühjahr 2020 dann der herbe Rückschlag und das „neue Leben in einer Pandemie“.
Mit einer „Gute-Laune-Lauf-Challenge“ versuchten wir die Motivation aufrechtzuerhalten und die Zeit der Kontaktsperren zu überbrücken.     <klicken zum Weiterlesen>

Bokeloh und Buchholz

Das war's nun in 2022!
Nun haben auch unsere TVL Mix Mannschaften Ihre letzten Wettkämpfe in Bokeloh und Buchholz/Nordheide mitte September bestritten. Die erste richtige Saison nach der langen Pandemiepause ist zu Ende. Unsere Sportler kämpften sich über überraschend merkbare Höhenmeter in Bokeloh und trotzten Kälte und Nässe in Buchholz. Das Team Mix 1 belegte am Ende der Saison insgesamt einen hervorragenden 4. Mannschaftsplatz, die Mix 2 den 13. Platz. Wir hatten viele Rookies in dieser Saison, aber auch genug erfahrene Ligastarter, sodass wir voneinander lernen, Wettkampfatmosphäre genießen und das Gemeinschaftsgefühl erleben konnten. 2023 kann kommen!
Wir danken besonders dem Autohaus Kühl für die Bereitstellung des „Vereinsbus“ für die Fahrt nach Bokeloh.

  

Unsere Helden!

Erfolg in der Landesliga

TriAs feiert großen Erfolg in der Landesliga

Unserer Mannschaft ist am vergangenen Wochenende (04.09.) mit dem Herrenteam in Bleckede der Aufstieg in die Triathlon Oberliga gelungen! Bis dorthin konnten sich unsere Dreikampfsportler bei allen fünf Wettkämpfen mit einem starken Ergebnis und jeweils als erster Sieger der Mannschaftswertung durchsetzen. Es wurde je über die Sprintdistanz gestartet. Bei einigen Wettkämpfen konnten unsere jungen Spitzensportler sogar Tagessiege mit Zeiten von unter einer Stunde erreichen.

Bei der Siegerehrung und Pokalübergabe am letzten Wettkampftag waren wir vertreten durch: Adrian Rowek, Sönke Droska, Daniel Haase, Christian Neumann, Hannes Schmidt, Maksym Shkadron und Ingo Schmidt.
Diesen Erfolg wird die Mannschaft in Kürze noch gehörig feiern.

 

Triathlon an der Müllhalde

Der Siegeszug ist derzeit unaufhaltbar.  Gemäß dem Motto „we can swim, we can bike, we can run – we are TriAsse !“
Das Herren Team der Landesliga hat am 21. August den vierten Sieg der Saison aus Altwarmbüchen nach Hildesheim gebracht! Nach der Schwimmstrecke im Altwarmbüchener See führte die Radstrecke auf das Gelände der Mülldeponie Hannover Lahe. Interessant ist, dass es dort auch einen Berg zu erklimmen gab. Der Geruch dort war teils unverkennbar....  Nach dem Lauf zwischen Autobahn und Mülldeponie konnte Sönke Droska mit 01:11 die 2. schnellste Zeit erreichen. Weiter waren mit am Start: Sönke Breitmeyer (01:13), Felix Schattmann (01.16), Daniel Haase (01:16), Christian Neumann (01:17), Christian Oelve (01:18), Ingo Schmidt (01:25)
In Summe war es ein gut organisierter und angenehmer Wettkampf. Nun freut sich das Team auf das große Finale in Bleckede bei Lüneburg.

  

 

Nordseeman/Nordseewoman Wilhelmshaven

TVL Mix beim Nordseeman / Nordseewoman in Wilhelmshaven vom 13.08.2022

Kein normaler Triathlon wartete auf uns, sondern ein Team-Relay-Modus, bestehend aus einem SwimRun und einem Sprint-Triathlon. Es wurde final mit einem 3. Platz belohnt!  Spannend war insbesondere die SwimRun-Staffel, bei der je vier Teamstarter 250m Schwimmen und 1km laufen mussten. Die Startnummer fungierte als Staffelstab und musste vom jeweiligen Läufer immer nach dem Schwimmen in der Teambox angelegt werden. Auch für die Orga war es der erste Wettkampf nach langer Coronapause, was für einiges Durcheinander in der kräftigen Mittagssonne sorgte.

Triathlon in Salzgitter 2022

Ein weiterer, guter Wettkampftag ist gelaufen: Triathlon in Salzgitter am 07.August 22.

Wir waren wieder mit drei Mannschaften am Start, unsere Herren der Landesliga und unsere Verbandsligateams Mix 1 und Mix 2.
Alle Startenden sind erfolgreich ins Ziel gekommen, unsere LL-Herren sogar erneut auf Platz 1. Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis!
Auch die Mix-Teams finishten vollzählig, was nach vielen coronabedingten Ausfällen zwischenzeitlich auf der Kippe stand. Dafür wurden alle Teilnehmenden mit hervorragenden Bedingungen belohnt: Kaum Wind, abgesperrte und schnelle Radstrecke und ein Laufrundkurs um den Salzgittersee herum mit vielen Zuschauern.

Ach ja: Es wurde Bedarf an Wechselzonentraining erkannt.
Vielen Dank an Bianca und Nina für die Videodokumentation

Fümmelsee Triathlon

Am vergangenen Sonntag (19. Juni) fand zum 27. Mal der Fümmelsee Triathlon, ausgetragen vom Wolfenbütteler Schwimmverein, statt.
Diesen Wettkampf hatten bereits Generationen von TriAs-Athleten besucht.
Zum ersten Mal absolvierten ihn aus unserem Kinder /Jugendbereich Joschua Rake, Linus Oelve und Karl Karmann - und das sehr erfolgreich!
Um 12:40 Uhr bei ca. 27° C stürzten sich in einem Abstand von 10 Sek. Karl und Joschua bei den Schülern B in den Fümmelsee. Nach 200 m in einem Dreieckskurs ging es auf die 5 Km lange Radstrecke.
Bis dahin klappte alles wie am Schnürchen.

Super Saisonauftakt in Hannover Limmer

Nach mehr oder weniger zwei Jahren Pause fand am 11. Juni in Hannover Limmer der erste Triathlon Ligawettkampf mit TriAs Beteiligung in der Landesliga statt. Beim Checkin mussten die Triathleten erfahren, dass der Kanal „über Nacht“ sich auf fast 24°C erwärmt hatte und somit ein Schwimmen ohne Neoprenanzug stattfand. Unser Mann-Schaft, mit den Dreikampfsportlern Adrian Roweck, Sönke Droska, Hannes Schmidt, Christian Ölve, Maksym Shkadron, Achim Schattamnn, Ingo Schmidt konnten je mit einem hervorragendem Finish den ersten Platz in der Mannschaftswertung belegen.

Adrian war sogar der schnellste in der Liga und finishte als Erster! In einer Zeit von nur 00:59:23 h. Obwohl ein Athlet der Wertung sich auf der Laufstrecke ein Wenig verirrt hatte und bald 1km mehr auf der Uhr hatte war der 1. Platz nicht in Gefahr. Weiter waren mit persönlich guten Leistungen Mira Pommer und Andre Trottnow auf der Strecke.

Einsatz zur Instandhaltung des DjK-Platzes

Mitteilung:

Am Samstag, den 23. April von 9.00 bis 12.00 Uhr findet ein allgemeiner Arbeitseinsatz zur Instandhaltung von Plätzen und Bahn auf dem DjK-Gelände statt.
Es wird davon ausgegangen, dass zu diesem Zeitpunkt keine Corona bedingten Einschränkungen mehr zu beachten sind.

Je mehr Freiwillige mithelfen, desto besser kann der Platz erhalten werden, daher freuen wir uns über zahlreiche Teilnehmenden!

150 Mitglieder

7 Tage

Trainingsangebote

Kids & Jugend

Nachwuchsgruppen

Du willst dabei sein? Wir freuen uns auf Dich!

Lerne uns kennen

TriAs Hildesheim

 
Wir benutzen Cookies
Wir können teilweise wieder Training abieten. Details können bei unseren Trainer*innen und den Vorstand erfragt werden.